RSS

Schlagwort-Archive: „MP3 Player“

The Victorian Tiny Audiophone

english espanol francais italiano русский 日本人

Liebe Freunde

Manche Dinge sind halt etwas kleiner, dafür umso spezieller!

Ich präsentiere Euch das „Tiny Audiophone“ – ein kleiner MP3 Player mit Schalltrichter. Der Player lässt sich mit einer Micro SD Card betreiben und der Akku kann via USB-Anschluss aufgeladen werden. Um die Musik zu starten muss der Schalltrichter auf dem Sockel platziert werden.

Ich grüsse Euch aus meinem Laboratorium

Dan Aetherman  aka  The Chocolatist

tiny grammophone aetherman steampunk

 
Kommentare deaktiviert für The Victorian Tiny Audiophone

Verfasst von - 20. Juni 2015 in Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , ,

Das MELIORA Jukebox Grammophon anno 1915

Werte Steampunker, liebe Freunde

Ich erlaube mir Euch die neuste Erfindung aus meinem Laboratorium präsentieren zu dürfen.
Es handelt sich dabei um ein „Elektrisches Grammophon“. Vorbei sind die Zeiten, als man nach einigen Musikstücken die Schallplatte wechseln musste. Jetzt genügt die Eingabe der Musikstück-Nummer und man kann sich genüsslich zurücklehnen.
Diese Maschine ist der ideale Unterhalter in Ihrer Absinthe Bar oder Ihrem Restaurationsbetrieb.

MELORIA ELECTRIC GRAMMOPHONE small

Verwendet wurde das antike Chassis eines MELIORA Grammophons aus dem Jahre 1915. Das elektronische Gehirn ist ein ADVANTECH Panel-PC mit Windows XP und der Jukebox Software „DW Jukebox“. Den verwendeteten Skin habe ich selber entworfen, damit er zum Design der Maschine passt. Die Nummer-Tasten bestehen aus Eiscreme-Holzstielen und der kleine 5cm Lautsprecher treibt den wunderbar klingenden Schalltrichter an (oben hinten links).

Gemäss meinem Credo stammen alle verwendeten Teile aus dem Schrott unserer Wegwerfgesellschaft – das Eis an den Eiscremestielen habe ich genüsslich selbst genossen 🙂

Hochachtungsvoll grüsse Euch aus meinem kleinen Laboratorium

Euer Chocolatist

Das elektrische Grammophon - 12

Das elektrische Grammophon - 15

Das elektrische Grammophon - 14

Das elektrische Grammophon - 16

 
Kommentare deaktiviert für Das MELIORA Jukebox Grammophon anno 1915

Verfasst von - 14. Juni 2014 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Das Expeditions-Audiophon jetzt auf www.instructables.com

Werte Steampunker, liebe Freunde

Ab sofort findet Ihr eine kurze Bauanleitung des „Steampunk Expeditions-Audiophons“ auf der grossen Aetherplattform von www.instructables.com. Bereits nach sehr kurzer Zeit wurde die 1000 Besucher-Marke überschritten – das freut mich natürlich ausserordentlich und es zeigt auch, dass Steampunk Gadgets immer beliebter werden. Mit diesem Link gelangt Ihr direkt zum „Instructable“ des Audiophons.

Ich grüsse Euch aus meinem kleinen Laboratorium

Euer Chocolatist

Das Expeditionsaudiophon - 03

 
Kommentare deaktiviert für Das Expeditions-Audiophon jetzt auf www.instructables.com

Verfasst von - 8. November 2013 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , ,

Das Expeditions-Audiophon

Werte Steampunker, liebe Freunde

Wenn draussen die Sonne lacht und es einem in den nahen Wald zum Picknik zieht, dann möchte man doch auch dort einer sanften Melodie lauschen. Ein solches Gerät müsste einen geringen Stromverbrauch haben und sollte natürlich auch entsprechend stilvoll sein.

Ich präsentiere Euch meine neuste technische Errungenschaft:

Das Expeditions-Audiophon

Das Expeditionsaudiophon - 03

Das Expeditionsaudiophon - 07

Das sogenannte Expeditions-Audiophon wurde für den Einsatz im Felde konzipiert. Der Apparat spielt Musikdateien im MP3-Format ab einem beliebigen USB-Datenspeicher ab.
Bemerkenswert ist der minimale Stromverbrauch dieses Geräts – dies erlaubt Musikgenuss auch an den entlegendsten Orten dieser Welt.
Betrieben wird das Gerät entweder mittels eines Thermo-Elektrischen Generators oder mittels Sonnenkraft. Beim Betrieb in der guten Stube kann auf einen 5 Volt USB-Anschluss zurückgegriffen werden.
Die hohen Frequenzen verlassen das Gerät durch das markante Horn, die mittleren Frequenzen über eine Schall-
membran im Boden des Apparats. Für Bass-Frequenzen befindet sich unterhalb des Horns eine entsprechende
Öffnung. Die Bedienung des Audiophons erfolgt mittels eines Stifts in der Mitte des Geräts.

Das Expeditionsaudiophon - 05

Ich grüsse Euch hochachtungsvoll aus meinem kleinen Laboratorium

Euer Chocolatist

 
Kommentare deaktiviert für Das Expeditions-Audiophon

Verfasst von - 4. August 2013 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: