RSS

Schlagwort-Archive: cameraminutera

Projekt Afghan Box Camera – Teil 2

Inzwischen ist die Holzkiste aus dem Jahr 1914 etwas angepasst und gereinigt worden und die Öffnung für die RUBY Kamera wurde ausgesägt. Vorgestern habe ich die Kamera montiert und das Ganze passt sehr gut zusammen.

afghanboxcamera_06

Das Einkleben des Mahagony-Rahmens, welcher die Kamera hält.

afghanboxcamera_09

afghanboxcamera_05

Als ich die Holzkiste von einer guten Freundin bekommen habe war noch immer eine staubige Zeitung auf dem Boden eingelegt. Es handelt sich um eine Ausgabe des Landboten vom Samstag dem 24. November 1934. Ich wollte diese Zeitung unbedingt in die Kamera integrieren. Also habe ich sie versiegelt und sie dient jetzt als Boden-Einlage. Beim Arbeiten mit der Fotochemie läuft immer mal was aus – da ist diese Einlage der ideale Schutz für das Holz.

afghanboxcamera_11

Als nächstes wird die seitliche Öffnung für den Eingriff mit dem Arm in die Box ausgesägt. Zuerst werde ich das Ganze jedoch einmal mit den Schalen und dem Zubehör bestücken um zu sehen, wo der idealste Platz für die Öffnung ist – man sollte dann ja überall ran kommen ohne sich allzusehr zu verbiegen – ich bin ja auch nicht mehr der jüngste…

Grüsse aus dem Atelier „Jules Verne“          Euer Dan

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: