RSS

Buchautor – eine neue Lebenserfahrung!

15 Jul

english espanol francais italiano русский 日本人

Meine lieben Freunde, werte Steampunks

Es freut mich riesig, dass mein neues Buch „Steampunk – Jules Vernes Erben“ bei Euch scheinbar sehr gut ankommt. Ich war ja doch etwas nervös vor der Veröffentlichung, denn schliesslich handelt es sich um mein Erstlingswerk. Wenn ich mich so an meine Schulzeit zurückerinnere, dann war ja Aufsätze schreiben nicht gerade meine Lieblingsaufgabe! Damals hätte ich niemals gedacht, dass ich einmal „freiwillig“ ein Buch schreiben würde…

Nun, es gibt halt Dinge, die sollte man im Leben einfach mindestens einmal gemacht haben – und dazu gehört meiner Meinung nach einfach auch das Schreiben eines Buches über meine Passion – den STEAMPUNK.

Ich hatte in der Vergangenheit schon verschiedenste englische Bücher zum Thema gelesen, bis dann endlich das deutsche Buch „Steampunk – kurz & geek“ von Alex Jahnke und Marcus Rauchfuss erschien. Ein absolut geniales Buch für jeden, der endlich einmal genau wissen will, was denn nun dieser mysteriöse Ausdruck „STEAMPUNK“ genau bedeuten soll.

Ich gebe zu: Ich bin nicht gerade der geborene Leser von Büchern. Deshalb wollte ich bei meinem Buch etwas komplett anderes machen. Mein Buch verstehe ich als eine Art „Gesamtkunstwerk“, welches im Stil der „Do it yourself“ Mentalität kreiert wurde. Im typischen „Coffee Table“ Buchformat, mit vielen Bildern, welche ohne aufwändiges Studioequipment und vielen Photoshop-Spielereien den Betrachter auf eine Reise in eine vergangene Zukunft mitnimmt. Genau diese Einfachheit der Umsetzung will ich ganz bewusst hervorrheben – genau so wie ich es bei all meinen STEAMPUNK Kreationen gemacht habe. Ich wollte auf keinen Fall beschreiben, wie man bei der Kreation X die Schraube A mit der Platte B verschraubt – für STEAMPUNK gibt es meiner Meinung nach keine Bauanleitung! Ich will die Fantasie des Lesers anregen, damit er den Mut hat selbst etwas einzigartiges zu kreieren. Und ich will ihm die nötigen einfachen Tricks verraten um selbst erfolgreich zu sein.

Sollte nun jemand von Euch nach dem blättern in meinem Buch plötzlich den Drang versprühen selbst Hand anzulegen um etwas wunderbares zu erschaffen – dann habe ich mein Ziel erreicht!

Zitat: „Ich widme dieses Buch Buch ganz besonders meinen drei lieben Kindern, Kai, Lani und Mahina. Ich wünsche mir, dass sie alle in Zukunft mehr MAKER sein werden als nur KONSUMENTEN, dass sie ABENTEURER und ERFINDER sein werden, und nicht nur MITLÄUFER – und dass sie das Träumen nie verlernen werden.“

Euer  Dan Aetherman

Ein absolut tolles Rankung bei AMAZON! Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung!!

Heute sogar Rang 1 in den Bestseller-Listen der Kategorien „Heimwerken“ und „Industrie-Design“!!!

 

Advertisements
 
Kommentare deaktiviert für Buchautor – eine neue Lebenserfahrung!

Verfasst von - 15. Juli 2015 in Steampunk News

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: