RSS

Die Bandmaschine eines Steampunkers

26 Feb

Werte Steampunker, liebe Freunde

Zur Zeit arbeite ich sehr intensiv an einer ganz spezielle Bandmaschine für ein Filmprojekt, in dem dieses Tonband eine ganz spezielle Rolle spielt.
Das Gerät basiert auf einem Telefunken Magnetophon 201 aus dem Jahr 1967 und wurde mir für den Film zur Verfügung gestellt.

Foto-ZP4YVXKR

Die meisten Gummiteile waren bedingt durch das hohe Alter sehr spröde und die Reibantriebe funktionierten nicht mehr einwandfrei. Auch die eingesetzten Stahlfedern hatten Ihre Spannung verloren und es kostete doch einige Stunden Arbeit, die gesamte Mechanik wieder in Stand zu stellen.
Das Gerät wurde dann skelettiert und seiner Plastikteile so weit wie möglich entledigt. Ein übriggebliebenes Holz-Radiogehäuse aus den 50er Jahren sollte die Mechanik aufnehmen und wurde deshalb entsprechend angepasst und umgebaut. Inzwischen hat die „Steampunk Bandmaschine“ nicht mehr viel mit dem ehemaligen Telefunken Gerät gemeinsam.

Leonardos Bandmaschine 01

Die Arbeiten sind noch längst nicht abgeschlossen, obwohl bereits in knapp zwei Wochen Drehbeginn sein wird. Es werden also wohl noch einige lange Nächte mit Arbeit auf mich warten…

Bald gibts wieder Neuigkeiten! Stay tuned!

Hochachtungsvoll grüsse ich Euch aus meinem Laboratorium

Euer Chocolatist

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
 
Kommentare deaktiviert für Die Bandmaschine eines Steampunkers

Verfasst von - 26. Februar 2014 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: