RSS

…es geht weiter, der UNDERWOOD PENTIUM nimmt langsam Gestalt an…

02 Jan

Werte Freunde

Gerade bin ich dabei die neue Tastatur für meine neue Erfindung zusammenzustellen. Eine echte „Chlütteri“-Arbeit… meine Finger sind einfach zu dick für solche Einsätze…
Wusstet Ihr, dass die Tasten antiker Schreibmaschinen mit echtem Glas ausgestattet sind? Unter dem Glas befindet sich eine Papierrondelle mit dem entsprechenden Zeichen, zusammengeklemmt mit einem Metallring. Heutzutage kann man sich eine solch aufwendige Herstellung gar nicht mehr vorstellen – im Zeitalter des Plastiks geht’s einfacher. Aber die Qualität und die Wertigkeit von Glas und Metall ist mit Plastik nie erreichbar!!
Der Metallring wurde aufgeklemmt, das Glas und die Papierrondelle vom Metallarm der Schreibmaschine entfernt und danach wieder ohne Arm zusammengesetzt…

aa

Advertisements
 
Kommentare deaktiviert für …es geht weiter, der UNDERWOOD PENTIUM nimmt langsam Gestalt an…

Verfasst von - 2. Januar 2014 in Steampunk Gadgets, Steampunk News

 

Schlagwörter: , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: